bild

bild bild bild bild
bild
Unter nachhaltige Nachrichten sind Sie eigeladen, selbst geschriebene Artikel zu veröffentlichen.
Wollen Sie einen Beitrag für die nachhaltigen Nachrichten schreiben? Dann klicken Sie hier:
Für die Drehscheibe Nachhaltigkeit schreiben.

Besuchen Sie auch die Gruppe
„Nachhaltige Nachrichten“ auf der Drehscheibe Nachhaltigkeit 2.0.

Erster Carrotmob in Stuttgart


 Am Samstag, dem 28.4., fand in Stuttgart der erste Carrotmob statt. Ein Carrotmob ist eine neue Form für den Klimaschutz zu demonstrieren. Anstatt Protestzüge und Kundgebungen zu veranstalten, bei denen Missstände und Fehlverhalten angeprangert werden, und dazu aufgerufen wird, mehr für den Klimaschutz zu tun, führt ein Carrotmob gleich zur Aktivität eines Unternehmens in Sachen Klimaschutz.
Dem Unternehmen wird die „Karotte“ hingehalten, d.h. ein Unternehmen, in der Regel ein Laden, verpflichtet sich, einen bestimmten Prozentsatz oder Betrag des am Tag des Carrotmobs generierten Umsatzes in Klimaschutzmaßnahmen zu investieren. Dies kann z.B. eine energiesparende Beleuchtung, energieeffiziente Kühltruhen oder Heizungen u.ä. sein.  Der Carrotmob in Stuttgart wurde von der sneep-Hochschulgruppe der Universität Stuttgart-Hohenheim organisiert. Sneep ist ein deutschlandweites Netzwerk von Hochschulgruppen, die sich mit Wirtschafts- und Unternehmensethik befassen. Der Carrotmob fand im Laden der Genossenschaft copino statt, die sich die Worte „bio, regio, fair“ auf die Fahnen geschrieben hat. Der Laden hielt, was er verspricht: biologische, fair gehandelte und regionale Produkte, Textilien und Lebensmittel, von biologischen fair gehandelten T-Shirts bis hin zur fair gehandelten, biologischen Schokolade und zum regionalen Ökowein. Es kamen viele Besucher in den Laden, die ohne Carrotmob nicht gekommen wären und für die Klimaschutzmaßnahmen, in die 20 bis 30 Prozent des Umsatzes gesteckt werden sollen, ist wohl ein ordentlicher Betrag zusammen gekommen.
 Die sneep-Hochschulgruppe der Universität Hohenheim hatte im Vorfeld des Carrotmobs alle Hände voll zu tun: den Laden für den Carrotmob und geeignete Partner finden, die Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten (ohne Facebook-Gruppe geht heutzutage natürlich nichts mehr) und vieles andere mehr. Wann findet der nächste Carrotmob statt? Das ist noch unklar. Schließlich hat sneep noch weitere Projekte vor. Zum Beispiele eine Vortragsreihe zum Themenkreis Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit. Schließlich geht es darum, die Mitstudenten für diese Themen zu sensibilisieren und zudem mehr Mitstreiter für die Hochschulgruppe sneep-Hohenheim zu gewinnen, damit weitere Projekte und auch der zweite Carrobmob in Stuttgart verwirklicht werden können.

Carrotmob Stuttgart auf Facebook

Internetseite der sneep-Hochschulgruppe Stuttgart

Mehr zu sneep auf der Drehscheibe Nachhaltigkeit



weitere nachhaltige Nachrichten

Überblick Drehscheibe Nachhaltigkeit

Nachhaltige Startseite

bild

Freunde der Nachhaltigkeit

bild

Nachhaltige Nachrichten

bild

Nachhaltige Veranstaltungen

bild

Nachhaltig und gemeinnützig

bild

Nachhaltige Dienstleistungen

bild

Nachhaltige Produkte

bild

Nachhaltige Wissenschaft

bild

Nachhaltige Literatur

bild

Nachhaltige Jobs

bild

Nachhaltige Impulse

bild